Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser rein pflanzlichen Schiffsreise. Der Schutz personenbezogener Daten hat für uns, der South Quay Travel & Leisure Limited – unter der Marke – TransOcean Kreuzfahrten, sowie Vegan Travel Deutschland, einen hohen Stellenwert.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir über Art, Umfang und Zweck der erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Zudem erläutern wir die ihnen zustehenden Rechte.

Bei dem Besuch unserer Webseite, werden folgend aufgeführte Daten an uns übermittelt.

Unsere Webseite erfasst mit jedem Aufruf durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können

  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Webseiten
  • eine IP-Adresse
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  • das verwendete Betriebssystem
  • die verwendeten Browsertypen und deren Versionen
  • die Webseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Webseite gelangt
  • die einzelnen Webseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Webseite angesteuert werden
  • und ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Manche Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen. Sie können das Setzen von Cookies durch unsere Webseiten jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Wird die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser deaktiviert, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzbar.

Reisebuchung | Reisevertrag

Daten die wir bei der Buchung, Registrierung, Abschluss eines Reisevertrages erheben, werden zur Reiseabwicklung, zur Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen, zur Kundenbetreuung verarbeitet und genutzt und ggfls. im Rahmen der Reiseabwicklung an unsere Dienstleister weitergegeben. Sollten für Mitreisende Daten erhoben werden, ist sicherzustellen, dass hierzu ein Einverständnis vorliegt. Werden personenbezogene Daten von Minderjährigen erhoben, werden diese ausschließlich zur Reiseabwicklung gespeichert und genutzt.

Newsletter

Auf unserer Webseite wird die Möglichkeit eingeräumt, einen Newsletter zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Wir informieren in regelmäßigen Abständen mit einem Newsletters über Neuigkeiten, Angebote, Änderungen und andere Dinge die uns betreffen. Der Newsletter kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn

  • die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und
  • die betroffene Person sich für den Newsletter-Versand registriert.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den(möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletter-Angebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Der Newsletter kann durch den Abonnenten gekündigt werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten müssen zum Teil verpflichtend an die jeweiligen Einreise- und Hafenbehörden weitergeleitet werden.

Um entsprechende Produkte und Dienstleistungen bereit zu stellen, werden personenbezogene Daten an Vertragsunternehmen übermittelt (z.B. Fluggesellschaften, Transportunternehmen, IT-Dienstleister, Kreditinstitute zur Bearbeitung von Zahlungsvorgängen, Marketingagenturen, Versandhäuser).

Eine Weitergabe ihrer Daten an staatliche Stellen erfolgt nur bei gesetzlicher Verpflichtung.

Aufbewahrungsdauer von personenbezogenen Daten

Eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt so lange es notwendig ist, um gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und die in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke zu erfüllen. Danach löschen wir personenbezogene Daten.

Schutz von personenbezogenen Daten

Für die Verarbeitung haben wir technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz von verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Für den Schutz Ihrer Daten sind auch Sie mitverantwortlich, z.B. wenn Sie ein persönliches Passwort generiert haben – welches geheim zu halten ist – um online auf Ihre Buchung zuzugreifen.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Voraussetzung hierfür ist eine einsprechende Legitimierung ihrerseits.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet ‚Social Plugins‘ des sozialen Netzwerkes facebook.com. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Webseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Webseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Webseite, welche konkrete Unterseite unserer Webseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Webseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Webseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Webseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Webseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet.

 

South Quay Travel & Leisure Limited

– unter der Bezeichnung –

TransOcean Kreuzfahrten

Hauptsitz: Gateway House, Stonehouse Lane, RM19 1NS Purfleet, Essex, Großbritannien

Registernummer: 2420678

Administrativer Ansprechpartner für Deutschland:

Global Bereederung GmbH

Rathenaustr. 33 | D-63067 Offenbach

Telefon: +49 (0) 69 800 871 650 | Telefax: +49 (0) 69 800 871 633

info@transocean.de | www.transocean.de

CEO & Chairman: Christian Verhounig

#VeganTravel #VeganCruises #VeganeKreuzfahrten
#VeganBaltics #VeganCruise2019 #VeganRiverCruise